PRESSE

 − zu Bildmaterial
 − zu den Kochkursen
 − zu Interviews

Pressemitteilungen

Presse

 

„von Blythen“ persönlich präsentiert

-         in Streifzügen durch den eigenen essbaren Blütengarten

-         im Kochsalon von Blythen mit Tipps zur Verwendung von Blüten in der Küche

 

In diesem NDR-Filmbeitrag (3:46 Minuten) zeigen Martina Göldner-Kabitzsch und ihre Mitarbeiterinnen ihre Räumlichkeiten und ihre persönliche Interpretation der Blütenküche:

 

von Blythen persönlich präsentiert

 

Gern stellen wir Ihnen die folgenden Rezeptbeispiele aus dem Beitrag zur Verfügung:

 

  • Blüten-Wildkräutersalat mit Rosenblüten-Vinaigrette und Frischkäse-Pralinen
  • Spinat-Kokos-Süppchen mit Veilchengelee
  • Weiße Schokoladen-Rosen-Creme mit gemischten Beeren zwischen Hippen und           verzuckerten Blüten

 

Für Ihr eigenes „von Blythen-Erlebnis“ laden wir Sie als Gast zu einer Teilnahme an einem unserer Blüten-Kochkurse oder Blüten-Dinner ganz herzlich ein.

 

Bitte sprechen Sie Ihre Wünsche (Termine, Rezepte, Bildmaterial) mit uns ab.

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

___________________________________________________________________________

 

„Frühlingserwachen“ im Kochsalon von Blythen

 

Am 22. April werden im „Kochsalon von Blythen“ mit dem Blüten-Dinner „Frühlingserwachen“ die ersten Blüten im Garten gefeiert. Die Blüten-Expertin Martina Göldner-Kabitzsch und der Koch Thomas Aljets verwöhnen und überraschen ihre Gäste mit einem exklusiven 6-Gang-Blütenmenü und zeigen, was mit Veilchen, Schlüsselblumen, Tulpen & Co. alles gezaubert werden kann.

 

Das Menü wird vor den Augen der Gäste in der Showküche zubereitet und diese haben die Möglichkeit den beiden über die Schulter zu schauen und Fragen zu stellen.

 

Blüten-Dinner „Frühlingserwachen“:

 

  • Empfang mit einem Blüten-Aperitif     
  • Popovers mit Blütenbutter und Blütencremes
  • „Blütenwelle“ auf Brot
  • Seeforellen-Carpaccio umringt von Frühlingsblüten
  • Gebratener weißer Spargel mit Rosenbalsam-Reduktion und Blütenkonfetti
  • Kabeljau mit Nusskruste auf Hibiskusreis
  • Lammrücken in provenzalischen Kräutern auf Balsamico-Kartöffelchen, beträufelt mit Lavendelhonig
  • Hauchdünne Schokoladenhippen mit Veilchencreme, gekrönt von verzuckerten Veilchenblüten
  • Espresso mit Überraschung
  • Inklusive korrespondierender Weine und Getränke

 

Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsdauer: 4 Stunden, Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, maximal: 20 Personen, Preis pro Person: 99,00 Euro inklusive 19 % MwSt.

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

(Weihnachts-)Geschenke, die geschmackvoll auftreten

 

Die Marke „von Blythen“ steht seit 18 Jahren für außergewöhnliche Genusserlebnisse
mit Blüten, sei es in den Gourmet-Spezialitäten der Manufaktur Blütengenuss voller Duft & Aroma oder beim Erleben einer anspruchsvollen Blütenküche im Kochsalon Blütenmenüs – der Garten bittet zu Tisch.

 

 

Die pure Freude am Genuss…

 

für stilvolle Genießer

ROSEN-SEKT-GELEE: Duftende Damaszena-Rosenblüten entfalten ihr edles Aroma in prickelndem Sekt – ein himmlischer Genuss auf frischem Hefezopf

 

für Käseliebhaber

JASMIN-PFLAUMEN-SAUCE: Eine köstliche Kombination aus süßen Pflaumen, blumigem Jasmin und würzig-scharfem Ingwer – einfach unwiderstehlich zu cremigem Brie

 

LAVENDEL-ZIMT-MARINADE: Aromatischer Lavendelhonig vereint mit fein-würzigem Senf und duftendem Ceylon-Zimt – sensationell zu Ziegenkäse

 

für Weltenbummler

Himbeer-Rosen-Konfitüre, Rosensirup, Rosen-Balsamessig, Rosenmarinade und Rosenpfeffer werden im Rahmen der Ausstellung „Handmade in Germany – World Tour 2014-2018“ auf drei Kontinenten präsentiert. 5 ROSENBLÜTEN-SPEZIALITÄTEN auf Weltreise – ein edles Geschenkset für höchste Ansprüche

 

für Alle zur Advents- und Weihnachtszeit

ROSENBLÜTEN-STOLLEN: Ein saftiger Stollen mit einer wunderbaren Rosennote – mit Liebe gebacken

 

ROSENBLÜTEN-GLÜHWEIN: Nur leicht gesüßt und gewürzt, geben duftende Rosenblüten ihm ein apartes, einzigartiges Aroma – für besondere Momente


 

Alle Produkte der Manufaktur von Blythen werden nach exklusiven eigenen Rezepturen mit aromatischen Blüten von Hand gefertigt. Weitere Geschenkideen finden Sie hier: (Weihnachts-)Geschenke für 2015    

 

  

_______________________________________________________________________________

 

 

Veranstaltungshinweis

                                               

Sommerfest im Blütengarten der Manufaktur von Blythen anlässlich des

18. Geburtstages am Sonntag, den 12. Juli 2015, von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Begrüßungscocktail, Geburtstagstorte und Rosensecco-Gelee bilden den Auftakt zum großen Jubiläums-Sommerfest. 

 

Gegen 14.30 Uhr und 16.30 Uhr können die Gäste Martina Göldner-Kabitzsch und dem Koch Tom Elstermeyer während einer kleinen Blüten-Kochshow über die Schulter schauen, Fragen stellen und ihre Kreationen probieren. 

 

Gegen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr erfahren die Besucher im Rahmen einer Gartenführung viel über essbare Blüten und ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Wie in den Blüten-Kochkursen und Blüten-Dinnern können hier Blüten frisch gepflückt und probiert werden. Der Blütengarten bildet die Grundlage für Blütenmenüs, die neben ihrer beeindruckenden Optik auch den Geschmackshorizont erweitern.

 

Es kann ein Blick in den Kochsalon, in dem die Blüten-Kochkurse und Blüten-Dinner stattfinden und in die Manufaktur geworfen werden. 

 

In der Manufaktur entstehen die vielen Blütenköstlichkeiten, in denen der Duft, das Aroma und die Farbe der unterschiedlichen Blüten eingefangen werden, und die neue und außergewöhnliche Genusserlebnisse bereiten.

Natürlich stehen alle Blütenspezialitäten der Manufaktur zum Probieren bereit und werden zwischendurch als „Flying-Buffet“ im Garten gereicht.

 

In einer kleinen speziellen Ausstellung werden die Original-Likör-Flaschen zu sehen sein, mit denen vor 18 Jahren alles begann.

 

Ein weiteres Highlight wird die Verlosung von zwei Gutscheinen für die Blüten-Dinner sein, die seit diesem Jahr das Angebot im Kochsalon von Blythen erweitern.

 

Zur Feier des 18. Geburtstages ist die Band "Smooth Assortment" eingeladen. Sie sorgen mit ihrer wundervollen Smooth, Chill Out & Lounge Musik für festliche musikalische Untermalung.

 

Ich freue mich sehr, gemeinsam mit unseren Kunden und Gästen 18 Jahre Manufaktur von Blythen feiern zu können.

 

 

Martina Göldner-Kabitzsch

 

___________________________________________________________________________________

 

NEU ab Juni 2015 – Blüten-Dinner im Kochsalon von Blythen

 

Bis zu 20 Gäste erleben eine kulinarische Reise ins Reich der gehobenen Blütenküche mit vielen neuen Geschmackserfahrungen und Inspirationen.

Sie werden mit einem exklusiven 6-Gänge-Blütenmenü verwöhnt, welches vor ihren Augen in der großen offenen Küche zubereitet und angerichtet wird. Dabei sind Fragen und Austausch sehr willkommen.

 

Im Unterschied zu den Blüten-Kochkursen, die seit 9 Jahren durchgeführt werden, sprechen Martina Göldner-Kabitzsch und Thomas Elstermeyer mit den Blüten-Dinnern Gäste an, die sich gern von außergewöhnlichen Gaumenfreuden überraschen lassen möchten ohne an diesem Abend selbst den Kochlöffel zu schwingen – „Augenschmaus & Gaumenfreude“ mit verschiedensten aromatischen Blüten in süßen und pikanten Variationen.

 

Details: Blüten-Dinner

 

Es erwartet die Gäste:

 

  • ein Blüten-Aperitif zum Empfang in unserem essbaren Blütengarten
  • ein 6-Gang-Blütenmenü (es ist immer auch eine vegetarische Variante möglich) mit korrespondierenden Weinen und Getränken
  • eine festlich gedeckte Tafel in stilvollem Ambiente
  • eine anspruchsvolle Erlebnisküche zum Anfassen und Genießen
  • ganz viel Spaß und gute Laune

 

Hier sehen Sie die aktuellen Menüs & Termine

 

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

_________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Februar 2015

 

Die Blütenküche hat eine Adresse - 

im stilvollen Kochsalon der Manufaktur von Blythen

 

Kulinarische Reisen in die Welt der Blüten voller Duft & Aromain vielfältiger Gestalt:

 

Essbarer Blütengarten

Hier können Blüten probiert werden und ihre Verwendung wird direkt erlebbar.

Wir begrüßen die Teilnehmer unserer Veranstaltungen mit einem Blüten-Aperitif im Garten, machen einen Rundgang und pflücken die passenden Blüten zum anschließenden Menü.

 

Blüten-Menüabende

Die Gäste erwartet an einer edel gedeckten Tafel ein erlesenes, mehrgängiges Blütenmenü, bei deren Zubereitung Sie uns über die Schulter schauen können. Der Abend wird garantiert zu einer unvergesslichen kulinarischen Genussreise.

 

Blüten-Kochkurse

Die Teilnehmer finden in heiterer Atmosphäre über gemeinsames Kochen, Fachsimpeln, Probieren und Genießen zusammen und können sich den Geschmack von Blüten auf der Zunge zergehen lassen.

 

Individuelle Veranstaltungen

Der Kochsalon bietet einen außergewöhnlichen Rahmen für unvergessliche Firmenevents, Jubiläumsveranstaltungen und Familienfeiern.

Ganz nach Wunsch kochen wir gemeinsam mit unseren Gästen oder verwöhnen sie mit einem beeindruckenden Blütenmenü, das wir vor Ihren Augen für Sie zubereiten.

 

Alle Möglichkeiten und die aktuelle Terminübersicht für 2015 finden Sie hier: http://www.de.von-blythen.com/kochsalon/der-kochsalon

 

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

________________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Februar 2015

 

18 Jahre Manufaktur von Blythen

 

Am 7. Februar 2015 wurden wir „volljährig“, das heißt: 18 JAHRE MANUFAKTUR VON BLYTHEN.

 

Sie haben uns all die Zeit auf vielfältige Weise begleitet und unterstützt. Dafür danken wir Ihnen herzlich. Wir freuen uns und schätzen es sehr, wenn Sie uns auch in Zukunft Ihre Aufmerksamkeit schenken und über uns berichten.

 

Das ganze Jahr über werden wir Überraschungen für „neugierige Genießer“ und Blüten-Freunde vorbereiten. Einige Highlights 2015 werden sein:

 

  • Am 29. März zum „Tag der offenen Tür“ eröffnen wir unsere „Blütenbar
  • Am 5. Mai haben unsere Blüten-Dinner Premiere
  • Am 12. Juli feiern wir 18 JAHRE MANUFAKTUR VON BLYTHEN als großes Sommerfest in unserem essbaren Blütengarten
  • Im Laufe des Jahres überraschen wir unsere Kunden mit limitierten Jubiläums-Spezialitäten

 

Was vor 18 Jahren mit vier Likören begann, steht heute dafür, den Menschen

mit der Blütenküche außergewöhnliche Genusserlebnisse zu schenken:

 

In den Produkten der Manufaktur werden Duft und Aroma der Blüten eingefangen und im Kochsalon mit dazugehörendem essbarem Blütengarten erleben unsere Gäste unvergessliche Gaumenfreuden und Überraschungen, die glücklich machen.

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

_________________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im November 2014

 

BIO Veilchen -  von der Ernte bis auf Ihren Teller

 

Es ist ein langer Prozess bis frisch geerntete Bio-Veilchen ihren Weg in unsere Blüten-Spezialitäten und zu Ihnen finden. Lange haben wir warten müssen bis wir endlich Veilchen in Bio-Qualität bekamen, um damit allerlei süße und pikante Köstlichkeiten zu kreieren.

 

Freuen Sie sich auf pikanten Veilchen-Honig-Senf, orientalisches Veilchenblütensalz und Veilchen-Balsamessig oder süßes Veilchengelee, Heidelbeer-Veilchen-Konfitüre und Veilchensirup. Gern schicken wir Ihnen Muster zum Probieren zu.

 

 

Wenn Sie sich fragen, warum die Manufaktur von Blythen im Herbst mit Veilchenblüten-Spezialitäten auf den Markt kommt - die Antwort ist einfach.

 

Von der Ernte bis auf Ihren Teller benötigen Bio-Veilchen Monate. Je nach Klima und Saison in den verschieden Anbaugebieten weltweit werden die Blüten handgepflückt und verlesen.

Daran schließen sich eine schonende fachmännische Trocknung und die Bio-Zertifizierung an. Erst dann sind die Blüten fertig zum Verkauf.

 

Vor jeder Bestellung lassen wir uns Muster senden, um die Qualität zu beurteilen und Probekochungen zu machen. Sind wir mit dem Ergebnis zufrieden, kaufen wir diese Blüten für unseren Bedarf ein. Bei uns angekommen, werden die Blüten noch einmal per Hand verlesen. Alles, was eine optimale Qualität unserer Produkte beinträchtigen könnte, wird aussortiert, z. B. grüne Blättchen, Stängel und Blütenansätze.

 

So vergehen Monate, bis Sie eine unserer Köstlichkeiten mit Veilchenblüten in bester Qualität in unserem Laden in Schöneiche oder in unserem Online-Shop kaufen können.

 

Martina Göldner-Kabitzsch, Manufaktur von Blythen

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Juli 2014

 

Die Rosenblüten-Spezialitäten der „Manufaktur von Blythen“ in der internationalen Ausstellung „Handmade in Germany“

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

unsere Rosenblüten-Spezialitäten sind auserwählt auf Weltreise zu gehen

im Rahmen der Ausstellung „Handmade in Germany“ – World Tour 2014-2016.

http://handmade-worldtour.com/exhibition/manufaktur-von-blythen/
http://handmade-worldtour.com/exhibition/manufacturers/

 

Alle Rosenblüten-Spezialitäten, die bei der "Handmade in Germany" präsentiert werden, stellen wir ab sofort in vielfältiger Weise vor, zum Beispiel am 1. August während unserer Ladenöffnungszeiten von 12.00 - 18.00 Uhr.

 

In unseren Blütenkochkursen, die ab 22. August wieder starten, erzähle ich den Gästen die Entstehungsgeschichte und Besonderheiten zu den ausgewählten Rosen-Spezialitäten und sie können natürlich probiert werden.

 

Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie ganz herzlich einladen an einem unserer Blütenkochkurse teilzunehmen. Es sind für Sie jeweils 1-2 Plätze reserviert. Bitte sprechen Sie mich an.

Eine aktuelle Übersicht der Menüs, Termine und Buchungsmöglich-keiten sehen Sie unter http://www.von-blythen.com/de/onlineshop/kochsalon

 

 

Vielleicht haben Sie Freunde, Kollegen oderInteressenten in derweiten Welt, die sich diese Ausstellung anschauen möchten und so unsere kulinarischen Kreationen mit Rosenblüten kennenlernen können. Ich freue mich, wenn Sie diese Informationen entsprechend weiterleiten würden. Vielen Dank.

 

Ausführliche Informationen über unsere Produkte und das Unternehmen finden Sie aufunserer Homepage unter www.von-blythen.de

 

Martina Göldner-Kabitzsch

Manufaktur von Blythen

 

__________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Juni 2014

 

Die königliche Blütenküche wiederentdeckt und kreativ weiterentwickelt

 

DIE KÖNIGLICHE BLÜTENKÜCHE
Blüten wurden über Jahrtausende wegen ihres Duftes und ihres Aromas in der Küche außerordentlich geschätzt.
Seit Tausenden von Jahren verwendet die asiatische Küche Lilien und Chrysanthemen. In der arabischen und indischen Küche wird seit jeher mit Rosen und Rosenwasser gekocht.

Die Römer liebten Rosen, Nelken und Veilchen in ihren Getränken und Speisen und bei lukullischen Gelagen durften diese keineswegs fehlen. Blüten auf der Tafel war ein Zeichen von Adel.

Die Kunst der Verwendung von essbaren Blüten entwickelte sich dann wieder in England in der sogenannte Tudor-Zeit. Sie wurde zunehmend verfeinert und erreichte während der Stuart-Ära des 17. Jahrhunderts neue Höhen. Rezeptbücher berühmter Köche des englischen Könighofes in jenen Zeiten belegen das, wie zum Beispiel "The Receipt Book of Joseph Cooper", dem Koch von Charles I, 1654 und "The Queen´s Closet Opened" vom Koch von Queen Henrietta Maria von Frankreich und Gemahlin von Charles I, 1655.

 

DIE VORRATSKAMMERN JENER ZEITEN

Beim Blättern in alten Kochbüchern aus dem Mittelalter und der Renaissance stößt man auf Rezepte für Rosenmus und Veilchenkonfitüre.

Die Küchen und Vorratsräume des 16. und 17. Jahrhunderts unterschieden sich recht stark von dem, was wir heute kennen. Es waren Schatzkammern voller Düfte und Aromen. Krüge voller duftendem Essig, der mit Schlüsselblumen, Nelken, Rosen oder Veilchen aromatisiert war, in Zucker konservierte Blüten und Sirup aus Rosen, Lavendel und Holunderblüten standen beieinander. Es gab Veilchenhonig Malvenwein und viele andere Köstlichkeiten. Faszinierend ist, wie viele Rezepte es für die einzelnen Blüten gab und doch ist diese alte "Kochkunst" über die Jahre in Vergessenheit geraten.

 

DIE WIEDERENTDECKTE UND KREATIV WEITERENTWICKELTE BLÜTENKÜCHE

Auf einer Reise in die Provence 2001 probierte Martina Göldner-Kabitzsch, die Gründerin der Manufaktur von Blythen, in einem kleinen Bistro in Saint Rémy eine Quiche mit Lavendelblüten und war völlig begeistert.

Diese neue Geschmackserfahrung - Blüten schmecken, wie sie riechen -  wurde für sie zu einem Schlüsselerlebnis. Sie nahm Blüten mit nach Hause, fing an zu experimentieren und auch zu recherchieren. Ihr wurde bewusst, dass die Blütenküche in der Vergangenheit auch bei uns sehr präsent war und sie es in anderen Kulturen heute noch ist. Diese alte Kochkunst wiederzuentdecken und kreativ weiterzuentwickeln ist ihr Anliegen.

 

DIE MARKE „VON BLYTHEN“

Heute steht „von Blythen“ dafür, den Menschen mit der Blütenküche außergewöhnliche Genusserlebnisse zu schenken.

In den Spezialitäten der Manufaktur wird der Duft, das Aroma und die Farbe der Blüten eingefangen. Im essbaren Blütengarten und im Kochsalon wird in erlesenen Menüs für Gäste direkt erlebbar, wie Blüten in der Küche verwendet werden können. In ihren Büchern, Medienauftritten und Kochshows vermittelt Martina Göldner-Kabitzsch auf vielfältige Weise,  dass Blüten neben ihrer Optik auch unvergleichliche Geschmackskomponenten sind.

 

Die mittelaltdeutsche Schreibweise „von Blythen“ verweist übrigens auf die lange Tradition, die Blüten auch in unserer Esskultur haben.

 

Für ausführliche Informationen und weitere Fotos freuen wir uns auf Ihre telefonische Anfrage unter 030 648 49 027 oder per Mail an info@von-blythen.de

und empfehlen unsere Homepage www.von-blythen.de

 

Ich möchte Sie herzlich einladen an einem unserer Blütenkochkurse teilzunehmen, um einen persönlichen Eindruck unserer Blütenküche zu bekommen. Die aktuellen Menüs und Termine finden Sie unter http://www.von-blythen.com/de/onlineshop/kochsalon.

 

Martina Göldner-Kabitzsch

Manufaktur von Blythen

 

Brandenburgische Str. 65

15566 Schöneiche bei Berlin

 

__________________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Januar 2014

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir freuen uns darauf, wenn Sie uns im kommenden Jahr Ihre Aufmerksamkeit schenken und die Manufaktur von Blythen in Ihre Aktivitäten und Berichte einbeziehen.
Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden bzgl. unserer Gourmet-Blütenspezialitäten, Blütenkochkurse und besonderer Veranstaltungen.
 
Es geht los mit:
 

1.       2014 gibt es geänderte Öffnungszeiten bei uns im Kontor

An jedem letzten Freitag im Monat möchten wir alle Interessenten in unserem kleinen Laden hier in der Manufaktur so richtig verwöhnen und Zeit für Sie haben. Näheres erfahren Sie unter http://www.de.von-blythen.com/onlineshop-verkauf/in-der-manufaktur  Wir beginnen am 31. Januar mit Anregungen und Blütenspezialitäten zum Valentinstag.

 

2.       Am 24.01.14 ab 15 Uhr Kochshow mit Martina Göldner-Kabitzsch

auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin, Brandenburg-Halle 21a, Kochbühne.

Am 25. + 26.01.14 sind wir für Sie da zum Fachsimpeln und Probieren an unserem Stand 141 in der Brandenburghalle. Wir freuen uns auf Ihre Besuche.

Alle Termine sind online unter http://www.de.von-blythen.com/aktuelles/veranstaltungen-in-der-manufaktur und http://www.de.von-blythen.com/aktuelles/maerkte-messen

 

3.       Kochsalon von Blythen - aktuelle Termine/Zusatz-Kochkurse online

Lassen Sie sich überraschen, was alles mit Blüten gezaubert werden kann. Das komplette Programm und die nächsten freien Termine finden Sie unter:

http://www.von-blythen.com/de/onlineshop/kochkurse-buecher/bluetenkochkurse

 

Zusätzlich gestalten wir in Absprache individuelle Veranstaltungen, wie z. B. Firmenevents, Jubiläen oder Familienfeiern. Einige Anregungen finden Sie unter:
www.de.von-blythen.com/kochsalon/individuelle-veranstaltungen


Weitere Informationen finden Sie in der Anlage und auf unserer Homepage,

sowie aktuell auch immer bei: https://www.facebook.com/vonBlythen

 

Falls Sie Fragen haben oder Bildmaterial benötigen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Beiträge, für Ihre Besuche und Ihre Anregungen, für Lob und Kritik.

 

Ihr Ansprechpartner:

Martina Göldner-Kabitzsch

Telefon: 030 648 49 027

Mail: m.kabitzsch@von-blythen.de

Internet: www.von-blythen.de

___________________________________________________________________________

 

Pressemitteilung im Oktober 2013

 

Blütenpräsente für Genießer

 

Sie suchen passende Geschenke für Weihnachten und andere Anlässe?

Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde doch einmal mit unseren weltweit einzigartigen Blütenspezialitäten in Bioqualität, mit einem Blütenkochbuch oder mit einem Blütenkochkurs.

Für Sie, oder auch gemeinsam mit Ihnen, gestalten wir Geschenke voller Farbe, Duft und Aroma mit essbaren Blüten in unterschiedlichen Preislagen.

Einmal probiert, werden diese außergewöhnlichen Genusserlebnisse so schnell nicht wieder vergessen.

 

Verschenken Sie den Duft und Geschmack von Blüten, zum Beispiel süß als Rosenblütenzucker, Hibiskusblütensirup oder Erdbeer-Lavendel-Konfitüre oder pikant als Lavendel-Zwiebel-Salz, Jasmin-Pflaumensauce oder Rosenbalsamessig oder weihnachtlich als Rosenblüten-Glühwein, Rosenblüten-Stollen oder Lavendel-Zimt-Marinade.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch individuelle Präsentboxen zusammen und verschicken Ihr Geschenk direkt.

 

Buchfreunden können Sie ein ganz besonderes Geschenk machen mit:

Das Buch „Blütenmenüs“ weiht Sie in die Geheimnisse der edlen Blütenküche ein. In „delikat & formvollendet“ finden Sie Rezepte zu mit viel Liebe zum Detail angerichteten Speisen, die sensationell anzusehen sind. „Aromen, die wir lieben“ nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die Welt außergewöhnlicher Aromen mit essbaren Blüten, Kräutern und Gewürzen.

Begleitet werden alle Rezepte von vielen wunderschönen Fotos, welche die Gerichte zu einem wahren Genuss für die Sinne werden lassen.

 

Soll es eine Weihnachtsfeier oder eine geschlossene Veranstaltung für andere besondere Anlässe sein?

Hier bieten sich unsere Blütenkochkurse an, gerne individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt. In heiterer und ungezwungener Atmosphäre kochen wir gemeinsam ein beeindruckendes Blütenmenü und genießen es anschließend am großen Esstisch in fröhlicher Runde. Die Teilnehmer gehen mit vielen neuen Geschmackserlebnissen nach Hause und nehmen zur Erinnerung ein kleines selbstgemachtes Präsent aus der Blütenküche mit.

Menü-Vorschläge, Bilder und Termine finden Sie unter: http://www.de.von-blythen.com/kochsalon/der-kochsalon

 

Geschenkgutscheine

für unsere Blütenspezialitäten und Bücher erhalten Sie in unserem Online-Shop unter http://www.von-blythen.com/de/onlineshop/geschenke. Zum Verschenken einer Teilnahme an unseren Blütenkochkursen, stellen wir Ihnen gerne spezielle Gutscheine aus, ohne Wertangabe und mit Informationen zum Ablauf der Veranstaltungen.

Für eine persönliche Beratung, individuelle Termin- und Präsentabstimmung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie sich vorstellen und wir bereiten Ihnen ein Angebot.

 

Ihr Ansprechpartner:

Martina Göldner-Kabitzsch

Telefon: 030 648 49 027

Mail: m.kabitzsch@von-blythen.de

Internet: www.von-blythen.de

_________________________________________________________________________

Pressemitteilung im August 2013                                              

 

Kochsalon von Blythen –

ein Ort für die wiederentdeckte und weiterentwickelte Blütenküche

 

 

Unser „Kochsalon von Blythen“ vereint einen modernen Küchenbereich mit einer stilvoll gedeckten Tafel in einem großen Raum. Dieser wird zum Treffpunkt für alle, die beim gemeinsamen Kochen etwas lernen, sich austauschen und genießen wollen.

 

Neue Geschmackserlebnisse

Mit großer Leidenschaft und Freude vermitteln wir in ausgefallenen Menüs mit Rosen, Lavendel, Dahlien, Astern usw. das Wissen um die vielfältige Verwendung von Blüten in der Küche. Das komplette Programm unserer Blütenkochkurse steht unter:

www.von-blythen.com/de/onlineshop/kochkurse-buecher/bluetenkochkurse

 

 

Familienfeiern und Firmenevents 

Menschen finden über gemeinsames Essen und Kochen zusammen. Gerade im Zeitalter von digitalem Networking und Social Media nimmt der Bedarf an realen Begegnungen und echten Erlebnissen zu. Unser Kochsalon bietet einen geeigneten Rahmen auch für individuelle Veranstaltungen, um Freunde, Familie, Geschäftskunden und Mitarbeiter zusammenzuführen. Beispiele stehen unter:

www.de.von-blythen.com/kochsalon/individuelle-veranstaltungen

 

 

Blüten voller Duft und Aroma zum Probieren

In unseren Kochveranstaltungen begrüßen wir die Teilnehmer mit einem Aperitif in unserem „essbaren Blütengarten“. Dieser liefert Anschauungsmaterial und erntefrische, naturreine Zutaten für kulinarische Genüsse und macht die Verwendung von Blüten direkt erlebbar.

 

 

Blütengenuss auf vielfältige Art

Ab 2014 planen wir zusätzlich unter dem Motto “ wir kochen, Sie genießen“, unsere Gäste an ausgewählten Abenden mit besonderen Blütenmenüs zu verwöhnen. Gestartet wird am Freitag, den 14. Februar 2014 mit einem Valentinsmenü mit Blüten.

 

Wer anderen eine Freude mit außergewöhnliche Genusserlebnisse machen möchte, kann entsprechende Geschenkgutscheine bei uns erwerben.

 

Martina Kabitzsch-Göldner

Manufaktur von Blythen